Sonntag, 10. August 2014

Festival♥

Hallo meine Lieben!

Ich war wieder eine Zeit lang unerreichbar für euch, was mir sehr leid tut aber sich momentan nicht ändern lässt. 
Ich war auf dem Festival und es war einfach unglaublich toll!
Ich habe eine Menge toller Musik gesehen, aber es war auch zunächst sehr chaotisch. 

Es fing damit an, dass ich meine Sachen um 12 Uhr angefangen hab zu packen und noch duschen musste. Jedes Mädchen weiß, wie sich das anfühlt, wenn man um 5 Uhr los will. Es war Horror! Außerdem hab ich es geschafft, die Zeit vorher so zu verplanen, dass ich mir die Bands vorher garnicht angesehen hab und nur von meiner Schwester wusste, dass es ein absolutes hippi Festival war.
Dann sind wir also los gefahren nachdem ich durch gemacht habe und mit meinem Glück konnte ich sogar die 5 Stunden Autofahrt komplett schlafen. Als wir ankamen standen wir im "Stau" weil jedes Auto von einem Trecker auf das Gelände gezogen werden musste. Wir standen ca 8 Stunden dort.
Ich finde aber, dass sie extra Trecker holen um jeden zum Festival zu bekommen super. 
Dann haben wir nachts noch aufgebaut und sind dann schlafen gegangen. Ich habe mit meiner Mutter im Zelt geschlafen und es war relativ warm in der Nacht, nur leider haben wir die Isomatte irgendwie nicht aufgepustet bekommen und somit auf dem Boden geschlafen, das war total übel!
Dann am ersten Tag kam direkt Musik, eine Menge Bewegung vom "Camp" zur Musik und zurück und über den Markt. Das Festival war zu groß und Eindrucksvoll um es hier zu beschreiben aber ich probiere es mal.

Also man kommt im "Freakvillage" an und dort sind eine Menge kleiner Marktgeschäfte, die aber wirklich günstig sind, und ein paar Essensmöglichkeiten und eine Freakstage und die Mentalstage. Dann kann man zur Hauptbühne "Mainstage" gehen und läuft auf dem Weg sozusagen über einen Flur der wie ein Markt ist und man kann auch zum Kinderdorf. Dann bei der Hauptbühne sind nochmal total viele kleine Geschäfts- und Essenstände. Ich liebe Marktstände weil die Preise dort super und die Auswahl riesig und die Leute tausend mal netter sind als in den Geschäften. Auf dem Festival habe ich es das erste Mal erlebt, dass die Marktleute richtig gute Preise hatten und nicht so eine Abzocke wie auf dem Wacken open air zu starten. 
Ich habe eine Menge guter Musik, tolles Essen und die verschiedensten Menschen kennen gelernt. Mein Handy habe ich direkt als ich aus der Tür war ausgestellt und habe nur den Flugmodus zum Fotos machen genutzt. Es war eine unglaublich tolle Zeit.
Auch eine unglaublich tolle Band, leider weiß ich den Namen gerad nicht. :D

Es war schön warm teilweise heiß und wir sind morgens mit unserem Hund etwas gelaufen und haben einen Bach entdeckt, da war eine kleine Brücke drüber, sodass sich oben 2 hinstellen konnte und einer unten und der immer eine Flasche von dem frischem Wasser hochgeben konnte was dann über ihn gekippt wurde zur Dusche. Das Wasser war komplett durchsichtig und perfekt dafür.
Ich habe Patty Smith gesehen und bin total beeindruckt von ihr, da sie einfach eine unwahrscheinlich tolle und starke Frau ist.

Wie ihr lest, ich habe so viel erlebt! Mein Plan für die letzten 2 Wochen Ferien? 
Diese Woche ist die letzte meines Praktikums und am Wochenende fahre ich ganz vielleicht nach Lübeck zu meiner Tante. Darauf fahre ich 4 Nächte nach Amsterdam und dann habe ich 1 Wochenende Vorbereitung für die Schule.
Leider wieder zu wenig Zeit für meinen Blog...

Habt ihr Tips für Amsterdam? 

Ich wäre euch unendlich dankbar für jeden Tip, geheime Ecken, schöne Plätze einfach alles..
Alles alles Liebe,
ich hoffe ihr habt auch so eine schöne Zeit,
eure Perle

 

Kommentare:

  1. Toller Post!
    Scheint toll gewesen zu sein. :)
    Ich war noch nie auf einem Festival.

    Liebe Grüße Seli <3
    http://everythingisgorgeous.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke:-)
      Ja war es wirklich,
      schade es ist immer toll gewesen bisher.
      Liebe Grüße ♥

      Löschen
  2. Wirklich toller Post !
    Ich kann mir vorstellen das es da sehr
    gut gewesen sein muss :D
    Liebe Grüße Cinja♥
    http://justrandomstuff123.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Toller Post, ich bin schon ganz in Festival- Fieber :)
    Ich war noch nie in Amsterdam, allerdings fliegen mein Freund und ich wahrscheinlich ende September hin.
    Liebe Grüße, Tina
    www.Citylover.at

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, ohja ich auch!
      Oh, es ist wirklich unglaublich schön dort!:-)

      Löschen
  4. ein ganz toller post ; man sieht du hattest echt Spaß :p

    kamilaslifee.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  5. aiiaiaiai :) wenn ich das so lese, finde ich es nur spannend! :) etwas Aufregendes hat es doch schon, wenn nicht alles so glatt läuft wie immer! Das mit der Isomatte kenne ich zu gut, ich sage nur: "Hello Rückenschmerzen am Morgen!"
    Ansonsten wünsche ich dir mega viel Spaß in Amsterdam, da war ich letztes Jahr und ich fand es atemberaubend - es ist mit eines der beliebtesten Städte, die auf meiner Favoritenliste steht.
    Ansonsten hätte auch ich dich gern in Lübeck in Empfang genommen, aber ich war leider nicht da :(

    Liebste Grüße :)

    http://mch-a.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön:-)
      Ohja und wie! Es ist so schrecklich, jedes mal wieder!:D
      Dankeschön, es ist soooo schön!!!:-)
      Oh schade, vielleicht wann anders:-)

      Löschen
  6. Hey :) Ich war dieses Wochenende auch auf einem Festival - Dockville - und es war auch mega geil! :)
    Dein Blog gefällt mir auch! Vielleicht hast du ja auch Lust mal bei mir vorbeizuschauen und mir Feedback zu geben, denn ich bin noch nicht so lange Blogger? :)

    Liebste Grüße, Karo ♥♥
    http://deardiarybrn.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,
      oh war da nicht auch ok kid?
      Dankeschön, ja klar mache ich gleich:-)
      Liebe Grüße zurück ♥

      Löschen
  7. Schöner Beitrag!

    Mit freundlichen Grüßen,
    Geena Samantha

    http://mintcandy-apple.blogspot.de

    AntwortenLöschen